Aktuelle Zeit: 22. Apr 2018 08:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Hallo, liebe Community

Am Anfang, als ich überlegte ob ich ein neues Fan-Fiction Forum eröffnen sollte, stand bei mir der Gedanke, dass es bereits eine Menge Fan-Fiction Archive gibt. Diese sind oft sehr groß und unübersichtlich, sprich unpersönlich. In den diversen FF-Foren hingegen legen sich die Betreiber oft auf bestimmtes Genre, wie Sci-Fi oder Mystery fest, oder gar auf ein bestimmtes Franchise innerhalb eines Genres - oft STAR TREK, SUPERMAN, BABYLON 5 oder diverse Andere.

Bei FAN-FICTION TOTAL soll es solche Einschränkungen nicht geben. Dort ist der Name Programm. Bei FFT geht so gut wie Alles, egal ob ihr nun STAR TREK, HARRY POTTER, SUPERMAN oder Grisu den kleinen Drachen bevorzugt. Das gilt auch für die Genres - egal ob ihr SCIFI, FANTASY, WESTERN, KRIMIS, HORROR, oder was immer mir bisher noch gar nicht in den Sinn kam und so abgedreht ist, dass man dafür sieben-dimensional denken muss um es zu verstehen, schreibt - hier ist der Platz für euch, die Geschichte vorzustellen.

Liebe Grüße
ulimann644





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 867

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erste Nahaufnahmen des Kleinplaneten PLUTO
BeitragVerfasst: 15. Jul 2015 21:40 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 724
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Fast zehn Jahre war die Sonde NEW HORIZONS unterwegs, gestern endlich hat sie den Kleinplaneten Pluto passiert, wobei sie ihn noch innerhalb der Umlaufbahn des inneren und größten der bekannten 5 Plutomonde, Charon, passiert hat. Die Datenpakete der Sonde werden noch eine Weile zu uns unterwegs sein, da die Übertragungsrate (wegen der hohen Geschwindigkeit der Sonde aus technischen Gründen) niedriger ist, als wenn ein modernes Handy nur Edge-Empfang hat. Doch bereits die ersten Daten brachten für die Wissenschaftler neue erkenntnisse - so ist der Pluto mit 2370 Kilometern Durchmesser um rund 70 Kilometer größer, als bisher angenommen. Außerdem scheint er eine relativ junge Oberfläche zu besitzen, mit richtigen Gebirgen.
Zudem scheint der Kleinplanet weniger Dichte zu besitzen, als vermutet, da sein Anteil an Eis höher zu liegen scheint, als bisherige Beobachtungen hatten vermuten lassen.

Eine Teilansicht der Pluto-Oberfläche:
Bild


Der größte der bekannten 5 Plutomonde, Charon:
Bild

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Nahaufnahmen des Kleinplaneten PLUTO
BeitragVerfasst: 22. Jul 2015 18:18 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 724
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Eine weitere Gebirgskette wurde im "Herzen" des Pluto entdeckt. Die Pluto-Oberfläche zeigt sich hier sehr abwechslungsreich: Hier liegen Gebirgszüge neben Kratern und flachen Ebenen.

Bild


Bild

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Nahaufnahmen des Kleinplaneten PLUTO
BeitragVerfasst: 28. Jul 2015 17:20 
Offline
1st Corporal
1st Corporal
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 247
Wohnort: Herne
Geschlecht: männlich
New Horizons liefert uns tolle Bilder.
Ich verfolge das Ganze schon sehr aufmerksam. Hoffentlich kommen bald noch bessere Fotos

_________________
"Die Null muss stehen..."

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Nahaufnahmen des Kleinplaneten PLUTO
BeitragVerfasst: 31. Jul 2015 18:22 
Offline
General
General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 144
Geschlecht: männlich
Mich fasziniert diese Mission.
Der letzte weiße Fleck auf der Planetenkarte ist damit getilgt, was die ursprünglichen neun angeht. Ich würde gerne noch zu meinen Lebzeiten Bilder von Eris und den anderen, größeren transneptunischen Objekten zu sehen kriegen.

_________________
Bei Merlins Bart

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erste Nahaufnahmen des Kleinplaneten PLUTO
BeitragVerfasst: 12. Okt 2015 11:44 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 724
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Merlin hat geschrieben:
...Ich würde gerne noch zu meinen Lebzeiten Bilder von Eris und den anderen, größeren transneptunischen Objekten zu sehen kriegen.


Ich auch.
Gerade Eris interessiert mich sehr.

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker