Aktuelle Zeit: 18. Dez 2017 09:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Hallo, liebe Community

Am Anfang, als ich überlegte ob ich ein neues Fan-Fiction Forum eröffnen sollte, stand bei mir der Gedanke, dass es bereits eine Menge Fan-Fiction Archive gibt. Diese sind oft sehr groß und unübersichtlich, sprich unpersönlich. In den diversen FF-Foren hingegen legen sich die Betreiber oft auf bestimmtes Genre, wie Sci-Fi oder Mystery fest, oder gar auf ein bestimmtes Franchise innerhalb eines Genres - oft STAR TREK, SUPERMAN, BABYLON 5 oder diverse Andere.

Bei FAN-FICTION TOTAL soll es solche Einschränkungen nicht geben. Dort ist der Name Programm. Bei FFT geht so gut wie Alles, egal ob ihr nun STAR TREK, HARRY POTTER, SUPERMAN oder Grisu den kleinen Drachen bevorzugt. Das gilt auch für die Genres - egal ob ihr SCIFI, FANTASY, WESTERN, KRIMIS, HORROR, oder was immer mir bisher noch gar nicht in den Sinn kam und so abgedreht ist, dass man dafür sieben-dimensional denken muss um es zu verstehen, schreibt - hier ist der Platz für euch, die Geschichte vorzustellen.

Liebe Grüße
ulimann644





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 5389

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 27. Okt 2013 20:48 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 708
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Hallo liebe User
Im Blah-Blah-Cafe von Babylon5 kann jeder sich nach Herzenslust über jegliches Thema auslassen. Was woanders in diesem Forum Off-Topic ist - hier kann man darüber fachsimpeln.
In diesem Thread ist kein Thema zu banal, oder zu abgedreht, also tut euch keinen Zwang an und schreibt, worüber auch immer ihr plaudern möchtet...

Mit freundlichen Grüßen

ulimann644

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 4. Nov 2013 14:48 
Offline
Private 1st Class
Private 1st Class
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 78
Geschlecht: männlich
Eigentlich dürfte man hier nicht nach herzenslust schreiben, zum Schluss landets noch bei der NSA^^.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 4. Nov 2013 23:24 
Offline
2nd Corporal
2nd Corporal
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 125
Wohnort: Groß-Gerau
Geschlecht: weiblich
Gut, dann fange ich mal an:

Ich würde gerne wissen, ob ich in der "Security"-Abteilung auch die Möglichkeit habe, in die Offiziersreihen aufzusteigen? Ich meine, es gibt Major Kemmer, die war auch Major und kein Chief Warrant Officer.

Chief Warrant Officer = Non-commissioned rank that has all the authority and responsibilities of a commissioned officer, but restricted to a single speciality or discipline. Warrant officers are placed in authority over enlisted personnel, but answerable to senior officers (siehe B5 Wiki).

Super, also eine Art Hauptstabsfeldwebel, oder? Ich habe ja bei B5 Wiki schon die genauen Rangfolgen gefunden, so wie es auch hier eine Rangfolge gibt - gut okay, hier bekomme ich sie durch "reges Interesse", was auch gut ist, aber mich würde halt nur interessieren, ob ich auch die Möglichkeit habe eine Securityuniform zu tragen und dabei auch Lieutenant sein kann....

Möglich wäre es schon, ich denke da immer an Major Kemmer..... aber bitte helft mir da mal...

LG

Andrijana

_________________
"Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfuegung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen."

"Denkt immer daran - Männer: FRAUEN ..... vernebeln die Sinne....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 5. Nov 2013 12:10 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 708
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Hesch hat geschrieben:
Eigentlich dürfte man hier nicht nach herzenslust schreiben, zum Schluss landets noch bei der NSA^^.


Bis die sich von Angies Blah-Blah bis zu unserem vorgearbeitet haben, sind die Infos nicht mehr aktuell... :toilet :crofl

Andrijana_Garibaldi hat geschrieben:
Gut, dann fange ich mal an:

Ich würde gerne wissen, ob ich in der "Security"-Abteilung auch die Möglichkeit habe, in die Offiziersreihen aufzusteigen? Ich meine, es gibt Major Kemmer, die war auch Major und kein Chief Warrant Officer.

Chief Warrant Officer = Non-commissioned rank that has all the authority and responsibilities of a commissioned officer, but restricted to a single speciality or discipline. Warrant officers are placed in authority over enlisted personnel, but answerable to senior officers (siehe B5 Wiki).

Super, also eine Art Hauptstabsfeldwebel, oder? Ich habe ja bei B5 Wiki schon die genauen Rangfolgen gefunden, so wie es auch hier eine Rangfolge gibt - gut okay, hier bekomme ich sie durch "reges Interesse", was auch gut ist, aber mich würde halt nur interessieren, ob ich auch die Möglichkeit habe eine Securityuniform zu tragen und dabei auch Lieutenant sein kann....

Möglich wäre es schon, ich denke da immer an Major Kemmer..... aber bitte helft mir da mal...

LG

Andrijana


Ich nehme schon an, dass es in den Reihen der Sicherheit auch Offiziere gibt.
Wobei ein amerikanischer Chief-Warrant-Officer - für den es bei uns kein Äquivalent gibt - zwischen einem Feldwebel-Dienstgrad und einem Leutnant-Dienstgrad hängt.
In Amerika, anders als beispielsweise in England, ist das eine eigene Laufbahngruppe - mehr als ein Uffz mit Portepee und weniger als ein reiner Offizier. Der höchste Feldwebel-Dienstgrad der amerikanischen Rangfolge wäre ein Master-Chief-Petty-Officer. Die korrekte deutsche Bezeichnung für einen WO wäre hier etwa: Feldwebelleutnant. (Quasi ein: So-gut-wie-Offizier)

Ich denke, dass es im B5-Verse u.a. darauf ankommt, wo genau die Sicherheitstruppe stationiert ist, und ob sie einem regulären Offizier untergeordnet ist. Auf B5 ist die Sicherheitsabteilung in letzter Konsequenz Sheridan unterstellt, der das Oberkommando auf der Station inne hat.
Wo es eine solche Rangfolge nicht gibt (z.B. im Umfeld des Präsidenten, der eher mit einem zivilen Stab unterwegs ist) wird es auch Offiziere der Sicherheit geben, wie Major Kemmer.

So würde ich das festlegen, wenn ich müsste.
Offen gestanden habe ich mich immer gewundert, dass die SEC-Abteilung auf B5 keinen eigenen Offizier hat - andererseits, wie oben angedeutet - trägt letztlich Sheridan (vorher Sinclair) das Kommando über ALLE Militärangehörigen, und davon ist die SEC ein Teil.

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 11. Nov 2013 23:33 
Offline
Private 1st Class
Private 1st Class
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 78
Geschlecht: männlich
Nunja, zur Uniform kann man zumindest einen Bezug zu heute stellen, da in der amerikanischen Polizei ja auch Lieutenant ein regulärer Rang ist, obwohl die nichts mit dem Militär zu tun hat. Wenn ich mich nicht irre, gibt es den Rang glaube ich auch in deren Feuerwehr, sicher bin ich mir jedoch nicht. Wäre ein Fall für :google .

Edit: Wikipedia sagt, es gibt einen Lieutenant. Wenn man also davon ausgeht, dass in den heutigen zivilen Kreisen auch solche Ränge vorhanden sind, kann man auch bei Babylon 5 davon ausgehen, da sich die Ränge ja weitestgehend übernommen haben, im Gegensatz zu Star Trek, wo ab TNG sogut wie alle Unteroffiziersränge nicht mehr beachtet wurde. Apropos dazu. Man nehme z.B. die Enterprise. Sogut wie jedes Besatzungsmitglied ist ein Offizier. Aber ganz ehrlich: Sowas ist rein militärisch nicht realistisch. Wenn man versucht die Ränge mit "Gamingsprche" zu erklären, ist ein Captain der "Owner", ein Commander der "Supporter" und die Lieutenants sind die "Moderatoren". Aber wer erledigt die "Drecksarbeit"? Oder nehmen wir die Heeresränge. Ein Hauptmann führt das Regiment, ein Leutnant ist sein Adjudant (wenn vorhanden), aber man kann da doch nicht noch 50 Offiziere dazusetzen ?!. Der einzige Unteroffiziersrang in TNG,DS9 und VOY war der von Miles Obrien, was noch unrealistischer ist, denn wenn man bei der Armee studiert ist man automatisch Offizier, also in ST von Fähnrich aufwärts.

2.Edit: Und die hohen Offiziersränge wie Lt. Vommander oder höher wären strategisch dazu da, die Lage zu überblicken. Aber wie soll das gehen wenn man hunderte von denen hat? Miles hat mir schon fast etwas leidgetan in seiner Rolle als Unteroffizier, ich frag mich ob er gemobbt wurde :andorian


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 12. Nov 2013 13:08 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 708
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Hesch hat geschrieben:
Nunja, zur Uniform kann man zumindest einen Bezug zu heute stellen, da in der amerikanischen Polizei ja auch Lieutenant ein regulärer Rang ist, obwohl die nichts mit dem Militär zu tun hat. Wenn ich mich nicht irre, gibt es den Rang glaube ich auch in deren Feuerwehr, sicher bin ich mir jedoch nicht. Wäre ein Fall für :google .

Edit: Wikipedia sagt, es gibt einen Lieutenant. Wenn man also davon ausgeht, dass in den heutigen zivilen Kreisen auch solche Ränge vorhanden sind, kann man auch bei Babylon 5 davon ausgehen, da sich die Ränge ja weitestgehend übernommen haben, im Gegensatz zu Star Trek, wo ab TNG sogut wie alle Unteroffiziersränge nicht mehr beachtet wurde.


Wobei ich die Sicherheit auf B5 nicht als Zivileinrichtung sehe - darum hinkt der Vergleich IMO etwas.
Ich würde eher sagen, dass es sich dabei um das Äquivalent eines militärischen Geheimdienstes handelt. Und die haben eine klare militärische Hierarchie.

BTW: Dass auf die Unteroffziere und Mannschaften nicht oder selten in ST eingegangen wurde bedeutet nicht, dass es sie dort nicht gibt.

Hesch hat geschrieben:
Apropos dazu. Man nehme z.B. die Enterprise. Sogut wie jedes Besatzungsmitglied ist ein Offizier. Aber ganz ehrlich: Sowas ist rein militärisch nicht realistisch. Wenn man versucht die Ränge mit "Gamingsprche" zu erklären, ist ein Captain der "Owner", ein Commander der "Supporter" und die Lieutenants sind die "Moderatoren". Aber wer erledigt die "Drecksarbeit"? Oder nehmen wir die Heeresränge. Ein Hauptmann führt das Regiment, ein Leutnant ist sein Adjudant (wenn vorhanden), aber man kann da doch nicht noch 50 Offiziere dazusetzen ?!. Der einzige Unteroffiziersrang in TNG,DS9 und VOY war der von Miles Obrien, was noch unrealistischer ist, denn wenn man bei der Armee studiert ist man automatisch Offizier, also in ST von Fähnrich aufwärts.


Dieser Eindruck entsteht zwangsläufig, da die Offiziere stark im Zentrum des Geschehens stehen.
Unrealistisch ist IMO weitaus mehr, dass immer die Brückencrew, allen voran der Captain, beim Außenteam dabei sind. Hier müssten eigentlich viel mehr Sicherheits-Fuzzies (Redshirts, später Goldshirts) zum Einsatz kommen, und nur maximal einer von den Brückenoffizieren, deren Aufgabe ja eine ganz andere ist, als auf Planeten herum zu krauchen.

In ICICLE habe ich das durch die MACO´s an Bord gelöst, die außerhalb der Bodeneinsätze in der Sicherheit integriert sind. Die haben bei mir eine eigene Kommandeurin in Form einer Andorianerin im Rang eines Lt.Com.

Hesch hat geschrieben:
2.Edit: Und die hohen Offiziersränge wie Lt. Commander oder höher wären strategisch dazu da, die Lage zu überblicken. Aber wie soll das gehen wenn man hunderte von denen hat? Miles hat mir schon fast etwas leidgetan in seiner Rolle als Unteroffizier, ich frag mich ob er gemobbt wurde :andorian


Ich denke, dies ist eine subjektive Sichtweise. Gerade in späteren DS9-Folgen sah man, dass auf der DEFIANT nicht nur Offiziere herumtoben, auch wenn man zu 99% immer nur dieselbe Clique zu sehen bekommt.

In B5 ist es ja ähnlich. Da stehen auch Sheridan, Ivanova und Co. im Fokus, oder die Captains der Schiffe. Dass es da noch einige hundert niederrangigere Besatzungsmitglieder gibt, muss man sich dann halt selbst vor Augen halten.

BTW:
Die Diskussion um das hohe Offiziersaufkommen bei ST hatte ich vor Jahren an anderer Stelle - sinnigerweise mit jemanden, der nie gedient hat (anders als ich selbst). Dem hätte ich zehnmal sagen können, dass eine vernünftige Struktur etwas anders aussieht, als in seiner Vorstellung - der hat es nicht wahrhaben wollen, und das ist der Punkt.

Und:
Natürlich ist es immer davon abhängig, welche Einheit man vor der Nase hat:
In einem Navy-Fliegergeschwader, das auf einem Träger stationiert ist, wirst du NUR Offiziere finden, da gibt es keinerlei Unteroffiziere oder Mannschaften beim fliegenden Personal. (Kampf)Hubschrauber dürfen hingegen auch von Warrent-Officers geflogen werden - aber eben auch die nicht von Mannschaftsdienstgraden.
Anders hat man in der Infanterie wohl das höchste Aufkommen an Mannschaftsdienstgraden. Es kommt also primär darauf an, was für eine Truppe man hat, um festzulegen, wie viele Offiziere, Unteroffiziere und Mannschaften man dafür braucht. Einheitlich lässt sich das nicht festlegen.

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 18. Nov 2013 13:22 
Offline
2nd Corporal
2nd Corporal
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 125
Wohnort: Groß-Gerau
Geschlecht: weiblich
Vielen vielen Dank für die Posts. Ich würde halt nur gerne für mich wissen, ob ich einen realistisch wirkenden Sicherheitsbeamten darstellen kann, der mehr ist als Chief Warranty Officer - sonst bleibe ich bei diesem Rang, wäre für mich auch weniger Arbeit, denn ich müsste die Rangabzeichen anfertigen, das bliebe mir dann erspart.... war halt immer nur irritiert halt wegen Major Kemmer - ich habe allerdings nicht mal einen genauen Lebenslauf meines Characters ausgearbeitet, das müsste ich ohnehin noch in Angriff nehmen....Ihr bekommt das immer so toll hin... Hut ab.

Mein LARP-Character ist inzwischen auch 36 Jahre alt, so wie ich selbst - agiert bislang in Season 2 - war mit Michael verheiratet :knuddel - ich weiss, klingt blöd - aber ich hab das 1996 ausgearbeitet und ich stehe total auf Garibaldi :lol .

Wollte auch nicht unbedingt "mich selbst" in eine Uniform stecken und selbst verkörpern, das mache ich ja schon jeden Tag "draussen in freier Wildbahn".

Meinem Mann dagegen ist das wieder völlig egal - der liebäugelt mit der Uniform eines Offiziers und einem Rang eines Captains oder Commanders. Er ist 46 Jahre alt, hat auch sehr gerne die 2 Jahre bei der Bundeswehr gedient. Ich denke, da wäre der Dienstgrand auch realistisch für ihn.

Admiral finde ich muss ein "alter Hase" sein ;) .

Wäre über Hilfe dankbar, ich weiss ja nicht, wie ihr Eure Charactere ausarbeitet... Eure Ideen gefallen mir jedenfalls sehr gut!!!!

Wenn ich heute irgendwie komisch schreib, liegt es noch an der frischen OP, die ich hinter mir habe, da kann ich noch nicht so alle Sinne beisammen halten..... :centmpf

LG

Andrijana

_________________
"Es ist nicht wenig Zeit, die wir zur Verfuegung haben, sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen."

"Denkt immer daran - Männer: FRAUEN ..... vernebeln die Sinne....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 26. Dez 2013 20:07 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 708
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Ho das nennt man Einsatz - vom OP-Tisch gleich wieder an den PC-Tisch... :andorian

Was Charaktere betrifft, da lege ich zuerst fest, welchen Rang und welche Erfahrung ich brauche, und lege danach das Alter fest, bevor ich daran gehe, die Einzelheiten auszuarbeiten (zu wissen ob Mann oder Frau wäre übrigens auch nicht verkehrt... ;)).

Einen Überblick über die Charaktere von mir und einigen Usern des Forums findest du hier:
--> das-projekt-babylon6-f39/offiziere-fur-die-kampfgruppe-epsilon-t19.html

Hier findest du einige etwas ausgearbeitetere Charaktere von mir - als Referenz kann dieser Andorianer dienen, bei dem die Eckpunkte seines gesamten Lebens festliegen:
--> http://de.scififanfiction.wikia.com/wik ... ren_Dheran

Natürlich muss man nicht so penibel sein, aber es hilft gerade bei größeren Projekten enorm, wenn man auf Vergangenes bauen, und auf noch nicht Stattgefundenes hin arbeiten, kann.

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 1. Jan 2014 12:41 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 708
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Hallo Community

Ich hoffe, dass alle Userinnen und User dieses Forums gut ins neue Jahr 2014 gerutscht sind...!!

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Das Blah-Blah-Cafe
BeitragVerfasst: 11. Jan 2014 08:53 
Offline
Supreme General
Supreme General
Benutzeravatar

Registriert: 10.2013
Beiträge: 708
Wohnort: Hagen
Geschlecht: männlich
Sodele - Ich hoffe ihr habt Hot-Dogs und alles Andere, was zu einer zünftigen NFL-Party gehört, bereitliegen.
Heute und morgen finden die Divisional-Championship-Games der NFL statt. (Das Viertelfinale der American-Football-Liga)

In einer Woche stehen dann die Conference-Championship-Games (Halbfinale) auf dem Programm, und zwei Wochen später der absolute Showdown: Der Superbowl.

Ich bin hoch erfreut darüber, dass die 49ers noch mit dabei sind, und hoffe, als langjähriger Fan natürlich, dass sie es bis ins Finale schaffen, und dann auch die Vince-Lombardi-Trophy abräumen.

_________________
Meine Homepage: RED UNIVERSE || Star Trek - ICICLE || Star Trek - BREAKABLE || Mein FANFICTION WIKI || STExpanded WIKI || SPACE 2063 WIKI
:: - AMAT VICTORIA CURAM - ::

Bild

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 142 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker